Montag, 22. Januar 2018

#currentlyreading KW 4 (Werbung)


Die Chocolaterie der Träume
Der zweite Band der Valerie Lane Reihe von Manuela Inusa
Erschienen am 15. Januar 2018
zur Verfügung gestellt durch das Bloggerportal
Worum geht es:
Willkommen in der Valerie Lane – der romantischsten Straße der Welt!

Keira liebt das, was sie tut, über alles: In ihrer kleinen Chocolaterie in der Valerie Lane stellt sie Confiserie in sorgfältiger Handarbeit her – ihre selbstgemachten Pralinen, Kekse und schokolierten Früchte sind bei Jung und Alt beliebt. Bei all den leckeren Sachen kann Keira oft selbst nicht widerstehen. Aber was macht das schon? Sie steht zu ihrer Leidenschaft und zu ihren Kurven. Doch ihr Freund Jordan, mit dem es ohnehin kriselt, sieht das leider etwas anders. Zum Glück stehen Keira ihre Freundinnen immer zur Seite – und dann gibt es noch diesen einen charmanten Kunden, der in letzter Zeit häufiger bei Keira’s Chocolates einkauft …

Sonntag, 21. Januar 2018

Rezension zu The Big Five for Life von John Strelecky

Allgemeines:
Format: Taschenbuch
Seiten: 240
Preis: 9,90 €
Erschienen am 1. Februar 2009
Verlag: dtv
Zur Verfügung gestellt? Selbst gekauft

Beschreibung:
Arbeiten, um Geld zu verdienen, war gestern

Durch Zufall lernt Joe, ein unzufriedener Angestellter, den charismatischen Geschäftsmann Thomas kennen. Dieser wird zu Joes Mentor und offenbart ihm die Geheimnisse seines Erfolgs. Seine Unternehmen führt Thomas anhand zweier Leitlinien: Jeder Mitarbeiter muss seine Bestimmung sowie seine »Big Five for Life« kennen, also wissen, welche fünf Ziele er im Leben erreichen will. Diese Ideen helfen Joe, seine Wünsche zu verwirklichen. Doch Thomas will möglichst viele an seinem Wissen teilhaben lassen: Seine gesammelten Aufzeichnungen liegen hier vor Ihnen.

Der Autor: 
Der weltbekannte amerikanische Bestsellerautor John Strelecky wurde Ende der 60er-Jahre in Illinois/USA geboren. Nach Studium und Pilotenausbildung wollte er seinem Kindheitstraum folgend als Flugkapitän große Flugzeuge fliegen. Beim obligatorischen Gesundheitscheck wurde jedoch eine Herzschwäche festgestellt. Er musste sein Leben neu definieren. So wurde er Unternehmensberater und jettete quer durch den Kontinent. 2002 nahm er sich eine 9-monatige Auszeit und bereiste mit seiner Frau als Rucksacktouristen die Welt. Nach seiner Rückkehr war klar, dass Veränderungen anstehen. Einer Eingebung folgend schrieb er sein erstes Buch „The Why Cafe“, das unerwartet innerhalb von 18 Monaten die Bestsellerlisten eroberte. Die deutsche Ausgabe „Das Café am Rande der Welt“ wird seit Monaten in der SPIEGEL-Bestsellerliste geführt. Damit begann seine neue Karriere als Autor, Sprecher und Trainer. Inzwischen sind weitere erfolgreiche Bücher dazugekommen, die in über 30 Sprachen übersetzt wurden. Rund 1,5 Million Menschen allein im deutschsprachigen Raum haben seine Bücher gelesen.

In Deutschland sind weiterhin erschienen:
- Safari des Lebens
- The Big Five for Life
- Wiedersehen im Café am Rande der Welt
- Das Leben gestalten mit den Big Five for Life

John lebt in Orlando, ist verheiratet und stolzer Vater einer Tochter. Er bereist die Welt – teils privat, aber auch regelmäßig, um seine Partner und Fans rund um die Welt zu besuchen.

Meine Meinung:
Dies war mein erstes Buch des Autors und wahrscheinlich auch nicht mein Letztes. Auch wenn ich irgendwie was ganz anderes erwartet hatte. Ich bin grad dabei mein berufliches Leben zu überdenken und da fiel mir dieses Buch neulich in der Buchhandlung in die Hand und da dachte ich mir, vielleicht bringt es mir ein paar Denkanstösse. Dies war nun leider gar nicht der Fall.

Das Buch richtet sich wohl eher an meine potenzielle Chefs als an mich als Angestellte ohne Führungsverantwortung.

Eine Antwort auf meine Frage wie das mit den Big Five for Life überhaupt funktioniert konnte ich in dem Buch im übrigen auch nicht finden. Denn dafür gibt es ja auch mindestens drei sehr teure Seminare die man buchen und besuchen kann. Und das ist auch der größte negative Punkt den ich hier ansprechen muss, das Buch ist in großen Teil einfach nur Werbung für die bereits erwähnten Seminare. Sehr schade. Ich hatte mir mehr inhaltliches erhofft.

Die Geschichte an sich fand ich gut. Und zum schluss auch sehr emotional, auch wenn irgendwie an den Haaren herbei gezogen.

Ein nettes Buch. Ich empfinde meine Zeit als nicht verschwendet.

3 Sterne.

Samstag, 20. Januar 2018

[Neuzugang] Das Fundbüro der Wünsche von Caroline Wallace

Der erste Roman von Caroline Wallace
einer ursprünglichen Dozentin die mit ihrer Familie in Liverpool lebt.
Inzwischen hat sich aber ganz dem Schreiben gewidmet.

Erschienen am 17. November 2017

Worum geht es:
Martha dreht mit Vorliebe Pirouetten durch den Bahnhof von Liverpool. Der Bahnhof ist ihre ganze Welt. Als Baby wurde sie in einem Lederkoffer gefunden und wuchs in der Wohnung über dem Fundbüro auf. Martha liebt den Bahnhof und all die besonderen Menschen, denen sie hier begegnet: Cafébetreiberin Elisabeth, George, der immer eine römische Legionärsuniform trägt und der Mann mit dem Koffer, der vielleicht den Beatles gehört hat. Bis eines Tages ein Brief das Fundbüro erreicht: Der Absender behauptet zu wissen, wer Martha wirklich ist. Und so macht Martha sich auf die Suche nach ihrer eigenen Geschichte, einer Geschichte voller Rätsel, aber auch voller Magie und Glück.

Freitag, 19. Januar 2018

Freitags-Füller + Zustandsbericht KW03/2018

Den Freitags-Füller gibt es bei Scrap-Impulse.
1. Ich glaube, heute hat das Schicksal für mich entschieden
2. Sushi esse ich am liebsten mit den Fingern. 
3. Das Dschungelcamp bei RTL ist super trashig
4. Schokolade geht in guten und sogar in schlechten Zeiten. 
5. Was Kaffee angeht, bin ich eindeutig süchtig
6. Mir ist häufig kalt das muss am Wetter liegen. 
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen 99cent Film von Amazon, morgen habe ich geplant, einen Kaffee trinken zu gehen und Sonntag möchte ich zur Hochzeitsmesse!

Blick nach draußen: schon wieder dunkel
Befinden: depremiert
Gesundheit: bissel am abbauen
Essen: Ja irgendwas muss noch in den Bauch, nur was?
Trinken: Zero Cola ohne Koffein
   TV: einen 99cent Film von Amazon
Song: heute viel von Oonagh
Buch: The Big Five for Life von John Strelecky

Spontaner Gedanke: Hunger?
Beschäftigung: ehm bloggen?
Weitere Vorhaben: Fernsehen
Träume/Wünsche: Mein erstes Buch beenden
Liebe: <3
Was war heute toll: hmm...
No-go des Tages: eine Absage
Spruch/Erkenntnis des Tages: Das Schicksal ist ein mieser Verräter

Donnerstag, 18. Januar 2018

[Neuzugang] von Nicole Jäger und Manuela Inusa


Das zweite Buch der Fettlöserin.
Erschienen am 15. Dezember 2017

Worum geht es:
Die nackte Wahrheit übers Frausein 

Warum scheitern Frauen immer wieder an den eigenen Ansprüchen? Und warum ziehen sie alle beim Sex den Bauch ein? 

Dies ist ein Buch über alle Facetten der Weiblichkeit: Die schönen, weniger schönen und manchmal auch absurden. Ein Buch über Beziehungen, Sex, Sieben-Achtel-Hosen, Body Shaming, Besuche beim Frauenarzt, Diät-Shakes, Dating-Plattformen, das eigene Spiegelbild – und über das permanente Gefühl, nicht perfekt zu sein. 

Nicole Jäger findet: Jede Frau ist mehr als eine Zahl auf einer Waage und hat ein Recht auf ein gutes Körpergefühl, auf Weiblichkeit und darauf, verdammt glücklich zu sein – und auf all die Katastrophen, die ihr auf dem Weg dahin passieren. 

Ein Blick auf Weiblichkeit aus der Sicht einer dicken Frau – witzig, unverblümt und schonungslos ehrlich.



Der zweite Band Valerie Lane Reihe von Manuela Inusa
Erschienen am 15. Januar 2018

Worum geht es:
Willkommen in der Valerie Lane – der romantischsten Straße der Welt!

Keira liebt das, was sie tut, über alles: In ihrer kleinen Chocolaterie in der Valerie Lane stellt sie Confiserie in sorgfältiger Handarbeit her – ihre selbstgemachten Pralinen, Kekse und schokolierten Früchte sind bei Jung und Alt beliebt. Bei all den leckeren Sachen kann Keira oft selbst nicht widerstehen. Aber was macht das schon? Sie steht zu ihrer Leidenschaft und zu ihren Kurven. Doch ihr Freund Jordan, mit dem es ohnehin kriselt, sieht das leider etwas anders. Zum Glück stehen Keira ihre Freundinnen immer zur Seite – und dann gibt es noch diesen einen charmanten Kunden, der in letzter Zeit häufiger bei Keira’s Chocolates einkauft …

Mittwoch, 17. Januar 2018

[WoW] Waiting on Wednesday: Der zauberhafte Trödelladen von Manuela Inusa

Heute an diesem Mittwoch, mache ich mal mit beim WoW:
Waiting on Wednesday.
Entdeckt habe ich die Aktion bei Conny

Das Buch auf das ich sehnsüchtig warte ist:
Der zauberhafte Trödelladen von Manuela Inusa


Erscheint am 18. Juni 2018

Worum geht es:
Ruby verkauft in ihrem kleinen Antiquitätenladen Trödel aus aller Welt, den sie mit liebevoller Sorgfalt restauriert. Auch wenn sie insgeheim von einem Buchladen träumt, liebt sie die Arbeit in Ruby's Antiques, das sie von ihrer Mutter übernommen hat, und verliert sich oft in der Vergangenheit der Stücke. Und ein Leben ohne ihre Freundinnen aus der Valerie Lane kann sie sich sowieso nicht mehr vorstellen! Diese sind in diesem Frühling noch stärker für Ruby da, denn nicht nur das mit der Liebe gestaltet sich schwieriger als gedacht, sondern auch Rubys eigene Vergangenheit holt sie ein – und wird die eine oder andere Überraschung bereithalten ... 

Dienstag, 16. Januar 2018

Gemeinsam Lesen #248


Heute bin ich mal wieder bei "Gemeinsam Lesen" dabei, eine Aktion von Schlunzenbücher.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


John Strelecky - The Big Five for Life
Seite 143 von 240

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? 

Sonja und ich schlossen zu Thomas und Emily auf, als sie gerade die Tür Konferenzraums erreichten.

 3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? 

Bisher ein ganz anderes Buch als ich es erwartet hattet.

4. Seid ihr schon einmal in die Versuchung gekommen die letzten Seiten eines Buches als erstes zu lesen?  

Ich muss zugeben, dass ich das schon öfter getan habe.

Montag, 15. Januar 2018

[Wunsch der Woche] Woman in Cabin 10 von Ruth Ware

Die Aktion wurde von Juliana von Book.Experiences ins Leben gerufen.
HIER gibt es alle weiteren Informationen dazu.
Es ist Montag und deswegen gibt es heute meinen Wunsch der Woche.

Heute mit

Woman in Cabin 10 von Ruth Ware

Kurzbeschreibung: Wie kann eine Frau verschwinden, die es nie gegeben hat?

Die Journalistin Lo Blacklock nimmt an der Jungfernfahrt eines exklusiven Luxuskreuzfahrtschiffs durch die norwegischen Fjorde teil. Ein wahr gewordener Traum. Doch in der ersten Nacht auf See erwacht sie von einem Schrei aus der Nachbarkabine und hört, wie etwas ins Wasser geworfen wird. Etwas Schweres – wie ein menschlicher Körper. Sie alarmiert den Sicherheitsoffizier. Aber die Nachbarkabine ist leer, ohne das geringste Anzeichen, dass hier jemand wohnte. Die junge Frau aus Kabine 10, mit der Lo noch am Vortag gesprochen hat, scheint nie existiert zu haben.

Sonntag, 14. Januar 2018

Autoren- und Buchvorstellung: Nicola J. West

An deiner Seite

Worum geht es:
Noah ist glücklich verheiratet - denkt er. Durch einen privaten Schicksalsschlag veränderte sich sein Leben vor acht Jahren allerdings radikal. Jetzt aber sieht er seine Chance gekommen, noch einmal von vorne zu beginnen, und seinen Traum endlich wahr werden zu lassen.

Gianna ist mit ihrem Leben zufrieden - denkt sie. Von Haus aus hat sie es nicht leicht gehabt, ihre Ziele aber doch erreicht. Was ihr zum Glücklichsein noch fehlt, ist der richtige Mann an ihrer Seite. Nur sind die besten dieser Spezies nicht grundsätzlich schwul oder aber bereits in festen Händen?
Lass mich nie mehr los

Worum geht es:
»Ich kann keinen einzigen Gedanken, kein Gefühl greifen. In mir ist eine so laute Leere, dass ich nichts und alles zugleich fühle.« 

Neill Benett wird nie wieder Single sein! Er würde Brief und Siegel darauf geben und jeden in den Schwitzkasten nehmen, der daran zweifelt. Von einem Moment auf den anderen aber steht er wieder alleine da. Seine Welt gerät vollkommen aus den Angeln und als er dann auch noch seine Bandmitglieder verliert, droht er endgültig unterzugehen. 

Maria Carmichael weiß, wie er sich fühlt, denn nach dem Verlust ihres Mannes stand sie am gleichen Punkt. Seit dem sind drei Jahre vergangen und Maria hat vieles verwunden. Sie verliebt sich in Neill, doch was so schön sein könnte, droht, sich in die gleiche Hölle zu verwandeln, die sie schon einmal durchgemacht hat. 

›Lass mich nie mehr los‹ - ein Roman über innige Freundschaft, tödliche Schicksalsschläge und Berge versetzende Liebe.

Liebe besiegt alles

Worum geht es:
»Wären wir füreinander bestimmt, lägen uns nicht unüberwindbare Steine im Weg.«

Henny weiß, dass das Leben kein Märchen ist. Alles scheint ausweglos, bis ihre beste Freundin ein dreimonatiges Work&Travel in den USA organisiert. Auf der Pferderanch lernt sie, sich endlich durchzusetzen, trifft echte Freunde und den charismatischen Myles Blackstone.

Myles weiß, wie zerbrechlich Kinderseelen sind. Daher gaukelt er seiner zwölfjährigen Tochter eine heile Welt vor, denn mit seiner Frau ist er schon lange nicht mehr so glücklich, wie er vorgibt zu sein. Bisher hat er nicht gewusst, was wahre Liebe bedeutet und wie schnell ein Herz schlagen kann - doch dann steht Henny vor ihm und Myles muss all seine Prinzipien überdenken.

Kehrt Henny nach drei dramatischen und zugleich wunderschönen Monaten nach Deutschland zurück? Oder entscheidet sie sich für das junge heranwachsende Pflänzchen namens LIEBE?

Die Autorin:
Nicola J. West, geboren 1984 in Hamburg, ist Pferdewirtin und hat Psychologie auf dem Fernweg studiert. Sie verbrachte zuletzt eine längere Zeit in den USA und lebt derzeit in Südspanien. Geschichten zu schreiben war schon in jungen Jahren ihre größte Leidenschaft und jedes Mal in der Neujahrsnacht beginnt sie eine neue.

Mehr Infos zu Autorin und Büchern gibt es unter www.limelight-series.com 

Samstag, 13. Januar 2018

#reread I have to read again


Land ohne Lilien - Geraubt (Land Ohne Lilien Trilogie 1) von Lauren DeStefano

Mir war dieses Buch jedoch ursprünglich bekannt unter dem Namen:
Totentöchter - Die dritte Generation


Mir war gar nicht klar, dass es als eine Reihe geplant war.
Inzwischen gibt es Band 2 auch als Print. Den dritten Teil jedoch nur als eBook. Und da ich gerne wissen möchte wie es weiter geht, möchte ich vorher Teil Eins nochmal lesen.

Worum geht es:
Sie sind jung und schön, doch dem Tod geweiht.

Rhine ist sechzehn Jahre alt – und wird in vier Jahren sterben. Ein missratenes Genexperiment hat katastrophale Folgen für die Menschheit: Frauen leben nur bis zum zwanzigsten, Männer bis zum fünfundzwanzigsten Lebensjahr. In dieser Welt ist nicht ungewöhnlich, was Rhine passiert: Sie wird entführt und mit dem reichen »Hauswalter« Linden in eine polygame Ehe gezwungen, um möglichst schnell Nachkommen zu zeugen. Rhine präsentiert sich eine glitzernde Welt voller Luxus und Reichtum – eine Welt ohne Freiheit. Gemeinsam mit dem Diener Gabriel plant Rhine ihre Flucht, bevor es zu spät ist…
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...